Ökonomische Aspekte

Die Wirtschaftlichkeit des Neubaus soll nicht nur für die Bauphase, sondern auch im Betrieb sichergestellt werden. Dafür werden sowohl die Bau- als auch die Lebenszykluskosten bei der Entscheidungsfindung betrachtet.
So sind neben den Betriebskosten für Energieversorgung insbesondere auch Reinigungs-kosten, Wartungskosten der eingesetzten Technik sowie Kosten für die Instandhaltung des Gebäudes zu berücksichtigen.Durch Grundrisse mit klaren Erschließungsstrukturen wird eine flexible Nutzbarkeit und somit eine lange Nutzungsdauer des Gebäudes ermöglicht.

oekonomische_aspekte.jpg