Beteiligungsveranstaltung im Rathaus

 Termin der Veranstaltung: 26. Oktober 2019

Die Paderborner Stadtverwaltung lädt zum Stadthaus-Dialog ein. Die geplante Bürgerbeteiligung zum Thema Neubau der Stadtverwaltung wird am Samstag, 26. Oktober 2019, mit einer öffentlichen Veranstaltung im Rathaus beginnen. Von 9.30 bis 12.30 Uhr haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich über das Projekt zu informieren und ihre Anliegen und Ideen in den Planungsprozess einzubringen. „Wir laden alle ein, die Interesse am Neubau der Stadtverwaltung Am Abdinghof haben und möchten bei unserem Stadthaus-Dialog Meinungen und Anregungen entgegennehmen, um das beste Ergebnis für dieses Projekt zu erreichen“, so Bürgermeister Michael Dreier.

Bei der Veranstaltung im Rathaus werden nach einer Information zum Projekt und den bereits erfolgten Schritten an verschiedenen Stationen unter anderem folgende Themenbereiche vertieft: Fragen zur Unterbringung von Dienststellen, zur Fassade und der Eingangssituation am Marienplatz, zu Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit sowie zur Wirtschaftlichkeit und Förderung. Da der Rat der Stadt Paderborn im Juni 2019 bereits beschlossen hat, dass die bestehende Busspur sowie die zwölf Linden am Marienplatz erhalten bleiben, wird die Gestaltung des Marienplatzes nicht Bestandteil des Beteiligungsverfahrens sein.

Nach Abschluss des Beteiligungsverfahrens werden die Ergebnisse verarbeitet und ausgehend von dem Wettbewerbsergebnis aus 2018 von Verwaltung und Planungsbüro auf eine mögliche Umsetzung geprüft. Sie sollen in Abstimmung mit dem Rat und seinen Ausschüssen in den Planungsprozess eingebracht werden, bevor im Januar 2020 ein politischer Beschluss gefasst werden soll. In einer Ausstellung soll das Ergebnis dann öffentlich präsentiert werden.

Adresse

Historisches Rathaus

Rathausplatz 1

310895 Paderborn

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps