Aufhebung des Ratsbeschlusses (vom 15.11.2018) in Teilen

18. Juni 2019

In seiner Sitzung vom 15.11.2018 beschließt der Rat der Stadt Paderborn mehrheitlich vier grundlegende Punkte, in Bezug auf die Realisierung des Stadthaus-Projektes:

  1. Sowohl die Busspur, als auch die Linden am Marienplatz sollen erhalten bleiben.
  2. Der Ratsbeschluss vom 15.11.2018 wird in Teilen aufgehoben.
  3. Der Rat der Stadt Paderborn beauftragt Bürgermeister Michael Dreier damit, eine Bürgerbeteiligung, dessen Ergebnisse mit in die Abstimmung des Rates und seiner Ausschüsse eingebracht werden, durchzuführen.
  4. Der Rat der Stadt Paderborn beauftragt die Stadtverwaltung bis zum 31.10.2019 einen neuen Beschlussvorschlag mit geänderten Rahmenbedingungen vorzulegen.

Für weitere Informationen finden Sie hier den Antrag auf Aufhebung des Ratsbeschlusses (vom 15.11.2018) in Teilen.